Mondstein Armband für Mondmagie

Alle Mondstein Armbänder Wer das Mondritual unterstützen möchte, sollte unbedingt den Mondstein tragen.

Die Steinheilkunde besagt, in der Mythologie ist der Stein dem Mond zugeordnet.

Seit alter Zeit wird er als Intuition-, Herzens- und Gefühlsstein, aber auch als Fruchtbarkeitsstein eingesetzt. Ob im Orient, in Fernost, oder in Europa, gilt er als Glücksstein und gerne verwendet man ihn für Liebeszauber der exklusiven Art.

Körperlich wird die Zirbeldrüse angeregt. Damit hilft der Mondstein bei Beschwerden der Menstruation und PMS. Er regt die Fruchtbarkeit  und ist eine echte Hilfe im Klimakterium.

Mental fördert er “glückliche Zufälle”. Sollten die Impulse jedoch zu “abgefahren” sein, müssen sie gut geprüft werden.

Seelisch steigert und verfeinert er die Intuition, bringt Gefühlstiefe und verbessert die Traumerinnerungen. Er hat sich bei Mondsüchtigkeit sehr hilfreich erwiesen.

Spirituell erhöht er Hellsichtigkeit und Medialität.

In Vollmondnächten fördert er luzides Träumen.

Variationen des Mondsteins

Ich stelle Ihnen hier bei Wellmagie einige selten schöne Stücke vor.

Mondstein ist ein Kali-Feldspat und bricht an den inneren Lamellen das Licht. Dies gibt den Steinen den Reiz, dass fast jeder unterschiedlich aussieht.

Diese Mondmagie Armbänder sind exquisit schön:

mit Silberengel

Mondmagie Armband mit Silberengel, eingerahmt von zwei Amethysten

geflügelter Mondtein

Beflügelndes Mondmagie Armband mit Silberflügel

Mondstein mit Universum

Mondmagie Armband mit Universum

Verstärken Sie die Wirkung des Mondsteines noch mit einem Bergkristall-Armband. So haben Sie Ihre energetische Basis stabilisiert und die Bergkristalle verstärken zusätzlich den Mondstein. Auch optisch sieht es sehr schön aus.

2 Kommentare

  1. Sofia L.
    • Wellmagie

Diesen Beitrag jetzt kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.